Exempt-LLC (Steuerfreie LLC)

Eine Single Member LLC, die keine Präsenz in den USA hat und daher keine Steuerpflicht auslöst (wie Mitarbeiter oder eine Betriebsstätte in den Staaten), kann ihre Gewinne steuerfrei vereinnahmen – selbst wenn sie aus US-Quellen stammen. Wenn Sie als Eigentümer in einem Non-Dom-Land wie Irland, Großbritannien oder Malta wohnen, wo Auslandseinkünfte nicht besteuert werden, können Sie die Gewinne der LLC ebenfalls steuerfrei erhalten.

Bei Verwendung einer Exempt-LLC sollten Sie jedoch vorsichtig sein, was das Formular 6166 betrifft. Dieses Formular ist die Certification of US Tax Residency und dient als sogenannte Ansässigkeitsbescheinigung. In Deutschland oder ähnlichen Ländern benötigen Sie dieses Formular für die Beantragung einer europäischen Steuernummer. Besonders wichtig ist dies für alle, die auf Amazon Produkte verkaufen möchten. Um Ihre Waren beispielsweise bei Amazon in Deutschland anzubieten, benötigt Ihre US-Gesellschaft zwingend eine deutsche USt-IdNr. und diese wird Ihnen vom deutschen Fiskus nur mit dem Formular 6166 ausgestellt. In diesem Fall kann keine Exempt-LLC verwendet werden.“

Zuletzt aktualisiert am 21.11.2023 von Karl Andres.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 4.

Sie benötigen konkrete Informationen zu Ihrer Firmengründung?

Dann wenden Sie sich direkt an unsere Berater:
Telefon: AT: +43 5524 22308 CH: +41 58 8811220 DE: +49 69 96759363
E-Mail: Anfrage senden